DeFi: Krypto-Kreditvergabe Bitcoin Revival Unternehmensverbindung beschafft 25 Millionen Dollar von

Compound, die auf der Ethereum-Plattform basierende Krypto-Geldmarktplattform, hat 25 Millionen Dollar erhalten, um ihre Aktivitäten in einer Serie-A-Finanzierung unter der Leitung von Andreessen Horowitz, einem Investment-Giganten und einem der sichtbarsten Investoren von Coinbase, unter anderem mit Krypto-Währungs- und Blockchain-Projekten wie Ripple, auszubauen.

Ihre Ausleihe ist automatisiert und ihr Protokoll erlaubt es den Benutzern, Zinseszinsen auf ihre eingesetzten ETHs zu verdienen. Das Protokoll umfasst Open-Source-Smart-Contracts, die die Zinssätze in Echtzeit weitgehend abhängig vom Kreditbedarf anpassen.

Krypto-Kreditunternehmen Bitcoin Revival mit einem Wert von 90 Millionen Dollar

Die Sätze für abgesteckte Vermögenswerte, die Bitcoin Revival als Token bezeichnet werden, schwanken je nach Angebot und Nachfrage, werden aber zusammengesetzt. Umgekehrt können Kreditnehmer Vermögenswerte, bis zu 75% des Anteils, deren Wert von der Qualität abhängt, gegen Sicherheiten erhalten. Wenn Schulden unterbesichert sind, dann kann ein Liquidator, der 5 Prozent für Maßnahmen erhält, den Vermögenswert liquidieren.

Mit den 25 Millionen Dollar wurde Compound mit über 90 Millionen Dollar bewertet, in einer Finanzierungsrunde, in der Bain Capital Ventures, Polychain Capital und Paradigm sich einschalteten. Im Jahr 2018 sammelte Compound 8,2 Millionen Dollar in einer Seed-Runde, die ebenfalls von Andreessen Horowitz angeführt wurde.

Chris Dixon, der General Partner der Investmentfirma, sagte

„Compound ist ein Kreditprotokoll, das jedem auf der Welt offen steht, das Banken dis-intermediiert und es jedem erlaubt, Zinsen auf sein Geld zu verdienen. Wir arbeiten seit über zwei Jahren mit Robert und seinem Team zusammen und denken, dass sie Weltklasse-Technologen und -Unternehmer sind.“

Bitcoin Revival Fussball

Dominanz in Ethereums Krypto-Verleihszene

Die Verbunddominanz bei der Kryptofinanzierung in Ethereum liegt bei 81%. Zum Zeitpunkt des Schreibens haben die Benutzer im letzten Jahr 42.000 Dollar an ETHs als Zinsen verdient. Darüber hinaus ist die ETH im Wert von 101 Millionen Dollar im Krypto-DeFi-Service eingeschlossen.

  • Compound Dominanz ETH
  • Dominanz der Verbindung im Ethereum-Verleihraum
  • Laut Robert Leshner, dem Gründer von Compound and a trained Economist, ist ein großer Prozentsatz der Kreditnehmer Kryptowährungsunternehmen, die ihre Vermögenswerte staken und Stablecoins leihen, um
  • Gehälter und andere Betriebskosten zu decken. Es gibt auch Krypto-Händler und anspruchsvolle Hedgefonds, die ihre ETH-Bestände für kurzfristige Gewinne nutzen.

Verständlicherweise drängen die niedrigen und sogar negativen Zinssätze in den traditionellen Märkten die Anleger weg von Alternativen. DeFi bietet eine Chance. Im Sinne der Dezentralisierung und der Rückgabe der Kontrolle an den Nutzer werden DeFi-Produkte und -Dienstleistungen als Krypto-Verleih ohne Vermittlung ausgeführt.

Dieses Diagramm veranschaulicht die stetige Akzeptanz von #DeFis beliebtestem Sektorkreditgeschäft trotz der Baisse.

Ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie dieses Diagramm in einem Bullenmarkt aussieht. 🐂

Durch die Einführung von Dapps, die intelligente Verträge verwenden, die den Raum demokratisieren, der es jedem ermöglicht, Geld zu leihen, ohne eine zentrale Behörde zu durchlaufen, ist es nicht verwunderlich, dass der Sektor sprunghaft gewachsen ist.